Impfschäden bekannt machen

Wir suchen betroffene Hundehalter, die hier das Schicksal ihres Vierbeiners veröffentlichen wollen.

Sie können durch diese Berichte nicht nur Ihre Trauer und Ihren Zorn verarbeiten, Sie helfen auch vielen verunsicherten Haltern, eine Entscheidung zu treffen.

Senden Sie ihre Geschichte an:
gesundheitsstandard@arcor.de


Druckbare Version